Band 126

Medick, Hans: 
Weben und Überleben in Laichingen 1650-1900. Lokalgeschichte als Allgemeine Geschichte. 
1996. 2., durchges. Auflage 1997. 708 Seiten mit 75 Tabellen, 12 Graphiken und 23 teilweise farbigen Abbildungen auf Kunstdrucktafeln, 1 Faltkarte, 33 Tabellen im Anhang. ISBN 3-525-35443-6

"Unterteilt in vier große Kapitel, die die ökonomischen, demographischen, sozial-kulturellen und religiösen Veränderungen eines Dorfes auf der schwäbischen Alb im Übergang zur Moderne nachgehen, ist dieses Buch nämlich weit mehr als eine bloße Dorfgeschichte. Es ist der Versuch, eine Mikrogeschichte zu schreiben, die die zentralen modernisierungstheoretischen Paradigmen - Industrialisierung und Säkularisierung - in Frage stellt."                                                 
Die Zeit

"... es entstand eine musterhafte mikrohistorische Analyse, die auch aufgrund der Komplexität der behandelten Themen als wegweisend angesehen werden kann."                                                                                                                      
Süddeutsche Zeitung

"Weben und Überleben setzt Maßstäbe in der Diskussion um die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Übergangsprozesse des 18. und 19. Jh."      
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft


© Max-Planck-Institut für Geschichte, Göttingen