Jürgen Schlumbohm

 

 

Verzeichnis der wichtigeren Veröffentlichungen

 

Stand: 31.12.05

 

I. Bücher

 

Der Verfassungskonflikt in Preußen 1862-1866 (Historische Texte/Neuzeit, H. 10). Göttingen 1970.

 

Freiheitsbegriff und Emanzipationsprozeß: Zur Geschichte eines politischen Wortes (Kleine Vandenhoeck-Reihe, Bd. 1382). Göttingen 1973.

 

Freiheit: Die Anfänge der bürgerlichen Emanzipationsbewegung in Deutschland im Spiegel ihres Leitwortes ca. 1760 -ca. 1800 (Geschichte und Gesellschaft. Bochumer Historische Studien, Bd. 12). Düsseldorf 1975.

 

Industrialisierung vor der Industrialisierung: Gewerbliche Warenproduktion auf dem Land in der Formationsperiode des Kapitalismus (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 53). Göttingen 1977 (zusammen mit Peter Kriedte und Hans Medick).

 

englische Übersetzung u.d.T.: Industrialization before Industrialization: Rural Industry in the Genesis of Capitalism. Cambridge 1981; 2. Auflage 1986.

 

italienische Übersetzung u.d.T.: L'industrializzazione prima dell'industrializzazione. Bologna 1984.

 

spanische Übersetzung (mit einem neuen Nachwort) u.d.T.: Industrialización antes de la industrialización. Barcelona 1986.

 

Kinderstuben: Wie Kinder zu Bauern, Bürgern, Aristokraten wurden, 1700-1850 (dtv dokumente, Bd. 2933). München 1983.

 

Lebensläufe, Familien, Höfe: Die Bauern und Heuerleute des Osnabrückischen Kirchspiels Belm in proto-industrieller Zeit, 1650-1860 (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 110). Göttingen 1994; 2. durchges. Aufl. 1997.

 

Misisaui chulgoum: 17-19 segi yurobui ilsang segye (=Spass mit Mikrogeschichte: Alltag in Europa vom 17. bis zum 19. Jahrhundert), hg. und übers. von Sungjong Paik und Hyunsook Paik, eingeleitet von Sungjong Paik. Seoul 2003.

 

 

 

II. Herausgegebene Sammelbände

 

Familie und Familienlosigkeit: Fallstudien aus Niedersachsen und Bremen vom 15. bis 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Bd. 34/17) (Quellen und Untersuchungen zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Niedersachsens in der Neuzeit, Bd. 17). Hannover 1993.

 

Mikrogeschichte – Makrogeschichte: komplementär oder inkommensurabel? (Göttinger Gespräche zur Geschichtswissenschaft, Bd. 7). Göttingen 1998; 2. Aufl. 2000.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Misisawa kosisa, Mikrogeschichte – Makrogeschichte. Seoul 2001.

 

(zusammen mit Barbara Duden, Jacques Gélis und Patrice Veit:) Rituale der Geburt: Eine Kulturgeschichte (Beck'sche Reihe, Bd. 1280). München 1998.

 

(zusammen mit Hans Erich Bödeker und Peter Hanns Reill:) Wissenschaft als kulturelle Praxis, 1750-1900 (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 154). Göttingen 1999.

 

(zusammen mit Laurence Fontaine:) Household Strategies for Survival, 1600-2000: Fission, Faction and Cooperation (International Review of Social History, Supplement 8). Cambridge 2000.

 

(zusammen mit Barbara Duden und Patrice Veit:) Geschichte des Ungeborenen:

Zur Erfahrungs- und Wissenschaftsgeschichte der Schwangerschaft, 17.-20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 170). Göttingen 2002.

 

(zusammen mit Gérard Béaur, Christophe Duhamelle und Reiner Prass:) Ländliche Gesellschaften in Deutschland und Frankreich, 18.-19. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 187). Göttingen 2003.

 

französische Fassung u.d.T.: Les sociétés rurales en Allemagne et en France, XVIIIe et XIXe siècles (Bibliothèque d'histoire rurale, Bd. 8). Rennes 2004.

 

(zusammen mit Michail Krom und Thomas Sokoll:) Prošloe – krupnym planom: Sovremennye issledovanija po mikroistorii (=Die Vergangenheit in Großaufnahme. Neue mikrohistorische Untersuchungen) (Sovremennye napravlenija v istoričeskoj nauke, Bd. 1). St. Petersburg 2003.

 

(zusammen mit Christophe Duhamelle:) Eheschießungen im Europa des 18. und 19. Jahrhunderts: Muster und Strategien (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 197). Göttingen 2003.

 

(zusammen mit Claudia Wiesemann:) Die Entstehung der Geburtsklinik in Deutschland 1751-1850: Göttingen, Kassel, Braunschweig. Göttingen 2004.

 

(zusammen mit Olga Košeleva und Thomas Sokoll:) Sem'ja, dom i uzy rodstva v istorii (=Geschichte von Familie, Haushalt und Verwandtschaft) (Sovremennye napravlenija v istoričeskoj nauke, Bd. 2). St. Petersburg 2004.

 

 

 

III. Aufsätze

 

Der saisonale Rhythmus der Leinenproduktion im Osnabrücker Lande im späten 18. und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Erscheinungsbild, Zusammenhänge und interregionaler Vergleich, in: Archiv für Sozialgeschichte, Bd. 19. 1979, S. 263-298.

 

englische Fassung u.d.T.: Seasonal Fluctuations and Social Division of Labour: Rural Linen Production in the Osnabrück and Bielefeld Regions and the Urban Woollen Industry in the Niederlausitz, c. 1770 - c. 1850, in: Manufacture in Town and Country Before the Factory, hg. M. Berg u.a. Cambridge 1983, S. 92-123.

 

Straße und Familie: Kollektive und individualisierende Formen der Sozialisation im kleinen und im gehobenen Bürgertum Deutschlands um 1800, in: Zeitschrift für Pädagogik, Bd. 25. 1979, S. 697-726.

 

erweiterte englische Fassung u.d.T.: "Traditional" Collectivity and "Modern" Individuality: Some Questions and Suggestions for the Historical Study of Socialization: The Examples of the German Lower and Upper Bourgeoisies around 1800, in: Social History, Bd. 5. 1980, S. 71-103.

 

nochmals erweiterte Fassung u.d.T.: "Traditionale" Kollektivität und "moderne" Individualität: Einige Fragen und Thesen für eine historische Sozialisations-

forschung. Kleines Bürgertum und gehobenes Bürgertum in Deutschland um 1800 als Beispiel, in: Bürger und Bürgerlichkeit im Zeitalter der Aufklärung, hg. R. Vierhaus (Wolfenbütteler Studien zur Aufklärung, Bd. 7). Heidelberg 1981, S. 265-320.

 

Arbeitsteilung und technischer Fortschritt in ländlichen Gewerben, in: Technologie und Politik, Bd. 16. 1980, S. 250-285.

 

Agrarische Besitzklassen und gewerbliche Produktionsverhältnisse: Großbauern, Kleinbesitzer und Landlose als Leinenproduzenten im Umland von Osnabrück und Bielefeld während des frühen 19. Jahrhunderts, in: Mentalitäten und Lebensverhältnisse. Festschrift für Rudolf Vierhaus. Göttingen 1982, S. 315-334.

 

erweiterte französische Fassung u.d.T.: Propriété foncière et production des toiles dans les campagnes environnant Osnabrück et Bielefeld au début du 19e siècle, in: L'industrie textile en Europe du Nord aux 18e et 19e siècles. Actes du colloque Tourcoing 17/18 février 1983, hg. P. Delsalle. Tourcoing 1984, S. 51-74.

 

italienische Übersetzung u.d.T.: Proprietà fondiaria e produzione di tele nelle campagne di Osnabrück e Bielefeld all'inizio del XIX secolo, in: Forme Protoindustriali, hg. C. Poni (Quaderni storici, Nuova serie N. 59). Bologna 1985, S. 373-401.

 

Die Proto-Industrialisierung auf dem Prüfstand der historischen Zunft: Antwort auf einige Kritiker, in: Geschichte und Gesellschaft, Bd. 9. 1983, S. 87-105 (zusammen mit Peter Kriedte und Hans Medick).

 

englische Übersetzung u.d.T.: Proto-industrialization on Test with the Guild of Historians: Response to Some Critics, in: Economy and Society, Bd. 15. 1986, S. 254-272.

 

Geschichte der Kindheit: Fragen und Kontroversen, in: Geschichtsdidaktik, 8. Jg. 1983, S. 305-315.

 

Bauern – Kötter – Heuerlinge: Bevölkerungsentwicklung und soziale Schichtung in einem Gebiet ländlichen Gewerbes: das Kirchspiel Belm bei Osnabrück, 1650-1860, in: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte, Bd. 58. 1986, S.77-88.

 

Ledige Mütter als "lebendige Phantome" – oder: Wie die Geburtshilfe aus einer Weibersache zur Wissenschaft wurde: Die ehemalige Entbindungsanstalt der Universität Göttingen, in: Göttingen ohne Gänseliesel. Texte und Bilder zur Stadtgeschichte, hg. K. Duwe u.a. Gudensberg-Gleichen 1988, S. 150-163.

 

Als ledige Magd in der akademischen Entbindungsanstalt: Eine Geschichte aus der Frühzeit ärztlich-männlicher Geburtshilfe, in: Journal für Geschichte 1988, Nr. 6, S. 34-43.

 

Social Differences in Age at Marriage: Examples from Rural Germany during the 18th and 19th Centuries, in: Historiens et populations. Liber amicorum Etienne Hélin. Louvain-la-Neuve 1991, S. 593-607.

 

Sozialstruktur und Fortpflanzung bei der ländlichen Bevölkerung Deutschlands im 18. und 19. Jahrhundert: Befunde und Erklärungsansätze zu schichtspezifischen Verhaltensweisen, in: Fortpflanzung: Natur und Kultur im Wechselspiel. Versuch eines Dialogs zwischen Biologen und Sozialwissenschaftlern, hg. E. Voland (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, Bd. 983). Frankfurt/M. 1992, S. 322-346.

 

Sozialgeschichte in der Erweiterung – Proto-Industrialisierung in der Verengung? Demographie, Sozialstruktur, moderne Hausindustrie: Eine Zwischenbilanz der Proto-Industrialisierungs-Forschung, in: Geschichte und Gesellschaft, Bd. 18.1992, S. 70-87, 231-255 (zusammen mit Peter Kriedte und Hans Medick).

 

überarbeitete englische Fassung u.d.T.: Proto-industrialization Revisited: Demography, Social Structure, and Modern Domestic Industry, in: Continuity and Change, Bd. 8. 1993, S. 217-252.

 

überarbeitete französische Fassung u.d.T.: Proto-industrialisation: Bilan et perspectives. Démographie, structure sociale et industrie à domicile moderne, in: Proto-Industrialisation: Recherches récentes et nouvelles perspectives. Mélanges en souvenir de Franklin Mendels, hg. René Leboutte (Publications du Centre d'histoire économique internationale de l'Université de Genève, Bd. 11). Genf 1996, S. 29-71.

 

From Peasant Society to Class Society: Some Aspects of Family and Class in a Northwest German Protoindustrial Parish, 17th - 19th Centuries, in: Journal of Family History, Bd. 17. 1992, S. 183-199.

 

Familie, Verwandtschaft und soziale Ungleichheit: Der Wandel einer ländlichen Gesellschaft vom 17. zum 19. Jahrhundert, in: Frühe Neuzeit – frühe Moderne? Forschungen zur Vielschichtigkeit von Übergangsprozessen, hg. R. Vierhaus u.a. (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 104). Göttingen 1992, S. 133-156.

 

"Wilde Ehen": Zusammenleben angesichts kirchlicher Sanktionen und staatlicher Sittenpolizei (Osnabrücker Land, ca. 1790-1870), in: Familie und Familienlosigkeit: Fallstudien aus Niedersachsen und Bremen vom 15. bis 20. Jahrhundert, hg. J. Schlumbohm. Hannover 1993, S. 63-80.

 

überarbeitete russische Fassung u.d.T.: Sožitel'stvo ili zakonnyj brak? Semejnye pary severnoj Germanii XIX v., in: Sem'ja, dom i uzy rodstva v istorii, hg. Olga Košeleva, Jürgen Schlumbohm und Thomas Sokoll (Sovremennye napravlenija v istoričeskoj nauke, Bd. 2). St. Petersburg 2004, S. 111-137.

 

Kindheit in der Geschichte: Perspektiven und Probleme, in: Kinder, Kinder ...: Kindheit gestern und heute. Bremen 1993, S. 16-31.

 

Soziale Unterschiede im demographischen Verhalten: Heiratsalter und eheliche Fruchtbarkeit in ländlichen Gebieten Deutschlands während des 19. Jahrhunderts, in: Städtische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland im 19. Jahrhundert: Soziale und demographische Aspekte der Urbanisierung im internationalen Vergleich, hg. H.-G. Haupt und

P. Marschalck. St. Katharinen 1994, S. 201-228.

 

Das Osnabrücker Land vom 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts: Bauern und Heuerleute, Landwirtschaft und Leinengewerbe, in: Verzögerter Aufbruch: Frühindustrialisierung in Osnabrück, hg. B. Panke-Kochinke und R. Spilker, Bd. 1,1 (Industriekultur in Osnabrück. Eine niedersächsische Stadt im Industriezeitalter, Bd. 1). Bramsche 1994, S. 35-48.

 

"Proto-Industrialisierung" als forschungsstrategisches Konzept und als Epochenbegriff – eine Zwischenbilanz, in: Proto-Industrialisierung in Europa: Industrielle Produktion vor dem Fabrikszeitalter, hg. M. Cerman und S. C. Ogilvie. Wien 1994, S. 23-34.

 

englische Übersetzung u.d.T.: "Proto-Industrialization" as a Research Strategy and a Historical Period – a Balance-Sheet, in: European Proto-Industrialisation, hg. S.C. Ogilvie und M. Cerman. Cambridge 1996, S. 12-22.

 

The Land-Family Bond in Peasant Practice and in Middle-Class Ideology: Evidence from the North-West German Parish of Belm, 1650-1860, in: Central European History, Bd. 27. 1994, S. 461-477.

 

Quelques problèmes de micro-histoire d'une société locale: Construction de liens sociaux dans la paroisse de Belm (17e - 19e siècles), in: Annales. Histoire, Sciences Sociales, Bd. 50. 1995, S. 775-802.

 

russische Übersetzung u. d. T.: Socialnye uzy meždu imuščimi i neimuščimi: Mikroistorija odnogo selskogo soobščestva, XVII-XIX veka, in: Prošloe – krupnym planom: Sovremennye issledovanija po mikroistorii, hg. Michail Krom, Jürgen Schlumbohm und Thomas Sokoll (Sovremennye napravlenija v istoričeskoj nauke, Bd. 1). St. Petersburg 2003, S. 143-180.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Chang haengdong hanun chonjae, sojak nongmindurui salmui chollyak: Sojak nongminui salmul saeropke ilgonaenun misisa yon'gu, in: Jürgen Schlumbohm, Misisaui chulgoum. 17-19segi yurobui ilsang segye. Seoul 2003, S. 91-140.

 

Micro-History and the Macro-Models of the European Demographic System in Pre-Industrial Times: Life Course Patterns in the Parish of Belm (Northwest Germany), Seventeenth to the Nineteenth Centuries, in: The History of the Family. An International Quarterly, Bd. 1. 1996, S. 81-95.

 

Geschichte der Geburt und der Geburtshilfe in der Neuzeit, in: Max-Planck-Gesellschaft, Jahrbuch 1996, S. 658-666.

 

Gesetze, die nicht durchgesetzt werden – ein Strukturmerkmal des frühneuzeitlichen Staates?, in: Geschichte und Gesellschaft, Bd. 23. 1997, S. 647-663.

 

"Verheiratete und Unverheiratete, Inländerin und Ausländerin, Christin und Jüdin, Weiße und Negerin": Die Patientinnen des Entbindungshospitals der Universität Göttingen um 1800, in: Struktur und Dimension. Festschrift für Karl-Heinrich Kaufhold zum 65. Geburtstag, hg. Hans-Jürgen Gerhard (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 132). Stuttgart 1997, S. 324-343.

 

"Weder Neigung noch Affection zu meiner Frau" und doch "zehn Kinder mit ihr gezeugt": Zur Autobiographie eines Nürnberger Schneiders aus dem 18. Jahrhundert, in: Historie und Eigen-Sinn. Festschrift für Jan Peters zum 65. Geburtstag, hg. Axel Lubinski u. a. Weimar 1997, S. 485-499.

 

russische Übersetzung u. d. T.: "Ni strasti, ni simpatii k žene", odnako "desjaterych detej s nej proizvël na svet": Kommentarij avtobiografii odnogo njurnbergskogo portnogo XVIII veka, in: Social'naja Istorija. Ježegodnik 2000. Moskau 2000, S. 307-324.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Chang manura'egen panhanjokto opsotko sarangul nukkyobon ildo opsotta: Kuraedo 10 myongina toenun aedurul naatta. Chasojonul t'onghae pon 18 segi onu chaedansaui naemyon segye, in: Jürgen Schlumbohm, Misisaui chulgoum: 17-19segi yurobui ilsang segye. Seoul 2003, S. 141-177.

 

Gesindedienst als Lebensphase und als Klassenphänomen: Mägde und Knechte in einem ländlichen Kirchspiel Nordwestdeutschlands, 1650-1860, in: Acta demographica, Bd. 13. Prag 1997, S. 23-39.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Chang namui chipsari, kyech'ung hyonsangin'ga t'onggwa uiryein'ga. 17-19 segi yurop sahoe'e nolli p'ojin namui chipsari hyonsang, in: Jürgen Schlumbohm, Misisaui chulgoum: 17-19segi yurobui ilsang segye. Seoul 2003, S. 65-90.

 

Constructing Individuality: Childhood Memories in Late Eighteenth-century "Empirical Psychology" and Autobiography, in: German History, Bd. 16. 1998, S. 29-42.

 

russische Übersetzung u. d. T.: Roždenie individual'nosti: Vospominanija o detstve v "Praktičeskoj psichologii" Karla Morica i razvitie avtobiografii, in: Vestnik Universiteta Rossijskoj Akademii Obrazovanija, Nr. 2 (8). 1999, S. 114-131.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Chang 'insong'ui t'amgu: Kyonghom simnihagui t'ansaenguro hyongsanghwadoen in'gan naemyonui yon'gu, in: Jürgen Schlumbohm, Misisaui chulgoum: 17-19segi yurobui ilsang segye. Seoul 2003, S. 179-208.

 

Strong Myths and Flexible Practices: House and Stem Family in Germany, in: House and the Stem Family in EurAsian Perspective, hg. Antoinette Fauve-Chamoux und Emiko Ochiai (Proceedings of the C 18 Session, 12th International Economic History Congress, Madrid 1998). Kyoto 1998, S. 44-58.

 

deutsche Fassung u.d.T.: Mächtige Mythen und flexible Praktiken: Erbhof und Stammfamilie in Deutschland, in: Historik zapomenutých dějin. Sborník příspěvků věnovaných prof. dr. Eduardu Maurovi (=Festschrift für Eduard Maur), hg. Marie Koldinská und Alice Velková. Prag 2003, S. 162-180.

 

russische Fassung u.d.T.: Ustojčivye mify i izmenčivye praktiki: "Krestjanskij dvor" i bolšaja semja v Germanii, in: Homo Historicus. K 80-letiju so dnja roždenija Ju.L.Bessmertnogo (=Homo Historicus. Gedenkschrift zum 80. Geburtstag von Jurij L. Bessmertnyi), hg. Aleksandr O. Čubarjan u.a., Bd. 1. Moskau 2003, S. 631-649.

 

 

Mikrogeschichte – Makrogeschichte: Zur Eröffnung einer Debatte, in: Mikrogeschichte – Makrogeschichte: komplementär oder inkommensurabel? hg. Jürgen Schlumbohm (Göttinger Gespräche zur Geschichtswissenschaft, Bd. 7). Göttingen 1998, S. 7-32.

 

ungarische Übersetzung u.d.T.: Mikrotörténelem – makrotörténelem, in: Aetas. Történettudományi folyóirat, Bd. 2000/4, S. 170-179.

 

koreanische Übersetzung, in: Misisawa kosisa, Mikrogeschichte – Makrogeschichte, hg. Jürgen Schlumbohm. Seoul 2001, S. 15-51.

 

Der Blick des Arztes, oder: Wie Gebärende zu Patientinnen wurden. Das Entbindungshospital der Universität Göttingen um 1800, in: Rituale der Geburt: Eine Kulturgeschichte, hg. Jürgen Schlumbohm u. a. (Beck'sche Reihe, Bd. 1280). München 1998, S. 170-191.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Chang nuga punmanui chuch'ein'ga: Pyongwon iljiro pon yurobui ch'ulsan munhwa, in: Jürgen Schlumbohm, Misisaui chulgoum: 17-19segi yurobui ilsang segye. Seoul 2003, S. 209-243.

 

Eine Forschungslandschaft in Bewegung: Die Proto-Industrialisierung am Ende des 20. Jahrhunderts, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, Bd. 1998/2, S. 9-20 (zusammen mit Peter Kriedte und Hans Medick).

 

Incertitude et régularité des parcours de vie: Enfance, jeunesse, mariage dans une paroisse rurale allemande, XVIIe-XIXe siècles, in: Annales de démographie historique, Bd. 1998/2, S. 115-138.

 

"Die edelste und nützlichste unter den Wissenschaften": Praxis der Geburtshilfe als Grundlegung der Wissenschaft, ca. 1750-1820, in: Wissenschaft als kulturelle Praxis, 1750-1900, hg. Hans Erich Bödeker u. a. (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 154). Göttingen 1999, S. 275-297.

 

"zu schreiben und die ganze Beschaffenheit der Sache": Signierfähigkeit und Schriftgebrauch bei Bauern und Heuerleuten des Kirchspiels Belm, ca. 1770-1840, in: Alphabetisierung und Literalisierung in Deutschland in der frühen Neuzeit, hg. Hans Erich Bödeker und Ernst Hinrichs (Wolfenbütteler Studien zur Aufklärung, Bd. 26). Tübingen 1999, S. 163-180.

 

koreanische Übersetzung u.d.T.: Chang nongmindurun kwayon kurul ssuljul aratnun'ga: 18-19 segi Belm chiyok nongmindurui munja haedok nungryoge kwanhan yon'gu, in: Jürgen Schlumbohm, Misisaui chulgoum: 17-19segi yurobui ilsang segye. Seoul 2003, S. 15-43.

 

Family Forms and Demographic Behaviour: German Debates and Data, in: Family Structures, Demography and Population: A Comparison of Societies in Asia and Europe, hg. Muriel Neven und Catherine Capron. Liège 2000, S. 73-83.

         

deutsche Fassung u.d.T.: Familienformen und demographisches Verhalten: Politische Debatten und empirische Befunde zum vorindustriellen Deutschland, in: Frühe Neuzeit. Festschrift für Ernst Hinrichs, hg. Karl-Heinz Ziessow in Verbindung mit Christoph Reinders-Düselder und Heinrich Schmidt (Studien zur Regionalgeschichte, Bd. 17). Bielefeld 2004, S. 219-231.

 

Household Strategies for Survival: An Introduction, in: Household Strategies for Survival, 1600-2000: Fission, Faction and Cooperation, hg. Laurence Fontaine und Jürgen Schlumbohm (International Review of Social History, Supplement 8). Cambridge 2000, S. 1-17 (zusammen mit Laurence Fontaine).

 

Labour in Proto-industrialization: Big Questions and Micro-answers, in: Early Modern Capitalism: Economic and Social Change in Europe 1400-1800, hg. Maarten Prak. London, New York 2001, S. 125-134.

 

"The Pregnant Women are here for the Sake of the Teaching Institution": The Lying-in Hospital of Göttingen University, 1751 to c. 1830, in: Social History of Medicine, Bd. 14. 2001, S. 59-78.

 

französische Übersetzung u.d.T.: Comment l'obstétrique est devenue une science: La maternité de l'université de Göttingen, 1751-1830, in: Actes de la recherche en sciences sociales, Nr.143. 2002, S. 18-30.

 

deutsche Fassung u.d.T.: "Die Schwangeren sind der Lehranstalt halber da": Das Entbindungshospital der Universität Göttingen, 1751 bis ca. 1830, in: Die Entstehung der Geburtsklinik in Deutschland 1751-1850: Göttingen, Kassel, Braunschweig, hg. Jürgen Schlumbohm und Claudia Wiesemann. Göttingen 2004, S. 31-62.

 

Grenzen des Wissens: Verhandlungen zwischen Arzt und Schwangeren im Entbindungshospital der Universität Göttingen um 1800, in: Geschichte des Ungeborenen: Zur Erfahrungs- und Wissenschaftsgeschichte der Schwangerschaft, 17. – 20. Jahrhundert, hg. Barbara Duden, Jürgen Schlumbohm und Patrice Veit (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 170). Göttingen 2002, S. 129-165.

 

          französische Fassung u.d.T.: Les limites du savoir: médecin et femmes enceintes à la maternité de l’université de Göttingen aux alentours de 1800, in: Revue d’histoire      moderne et contemporaine Band 52, 1. 2005, S. 64-94.

 

Geschichte der Geburt: Das Entbindungshospital der Universität Göttingen und seine Patientinnen, 1751 – ca. 1830, in: Europäische und nationale Interessen, hg. Ferenc Glatz (Begegnungen: Schriftenreihe des Europa Institutes Budapest, Bd. 16). Budapest 2002, S. 55-67.

 

Did the Medicalisation of Childbirth Reduce Maternal Mortality in the Eighteenth and Nineteenth Centuries? Debates and Data from Several European Countries, in: William H. Hubbard u.a., Historical Studies in Mortality Decline (Det Norske Videnskaps Akademi, II. Hist.-Filos. Klasse, Skrifter og avhandlinger, Nr. 3). Oslo 2002, S. 96-112.

 

deutsche Fassung u.d.T.: Hat die Medikalisierung der Geburt die Müttersterblichkeit reduziert? Debatten und Daten aus dem 18. und 19. Jahrhundert zu verschiedenen europäischen Ländern, in: Aller Anfang: Geburt – Birth – Naissance, hg. Gabriele Dorffner und Sonia Horn. Wien 2004, S.63-79.

 

Patientinnen als "lebendige Phantome"? Das Entbindungshospital der Universität Göttingen um 1800, in: Zentralblatt für Gynäkologie, 124. Jg. 2002, S. 434-439.

 

Einleitung: Probleme einer deutsch-französischen Geschichte ländlicher Gesellschaften, in: Ländliche Gesellschaften in Deutschland und Frankreich, 18.-19. Jahrhundert, hg. Reiner Prass,

Jürgen Schlumbohm, Gérard Béaur und Christophe Duhamelle (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 187). Göttingen 2003, S. 11-29 (zusammen mit Gérard Béaur).

 

französische Fassung u.d.T.: Les enjeux d'une histoire franco-allemande des sociétés rurales, in: Les sociétés rurales en Allemagne et en France, XVIIIe et XIXe siècles, hg. Gérard Béaur, Christophe Duhamelle, Reiner Prass und Jürgen Schlumbohm (Bibliothèque d'histoire rurale, Bd. 8). Rennes 2004, S. 7-23.

 

          ungarische Übersetzung u.d.T.: A rurális társadalmak problémája a német és francia    történetírásban, in: Korall 19/20, Mai 2005, S. 76-98.

 

Detskaja komnata: Socializacija i vospitanie v Germanii v 1700-1850 gg. (=Kinderstube: Sozialisation und Erziehung in Deutschland, 1700-1850), in: Razvitie ličnosti: Development of Personality 2003, Nr. 2, S. 171-186.

 

Auch u. d. T.: Detstvo v Germanii: Problemy socializacii i vospitania v 1700-1850 gg. (Childhood in Germany: Problems of socialization and education, 1700-1850), in: Adam i Eva: Almanach gendernoj istorii (Adam and Eve. Gender History Yearbook), Nr. 5. 2003, S. 103-120.

 

Mikroistorija: Bolšye voprosy v malom masštabe (= Mikrogeschichte: Große Fragen, untersucht im Kleinen), in: Prošloe – krupnym planom: Sovremennye issledovanija po mikroistorii, hg. Michail Krom, Jürgen Schlumbohm und Thomas Sokoll (Sovremennye napravlenija v istoričeskoj nauke, Bd. 1). St. Petersburg 2003, S. 7-26 (zusammen mit Michail Krom und Thomas Sokoll).

 

Überlebensstrategien von Haushalten: Überlegungen zu einem Forschungskonzept, in: Volkskunde in Niedersachsen, 20. Jg., H. 1. 2003, S. 42-50.

 

"Was Hänschen (nicht) lernt ...": Thesen und Fragen zur außerschulischen Sozialisation von Kindern im 19. Jahrhundert, in: Wissenskommunikation im 19. Jahrhundert, hg. Lothar Gall und Andreas Schulz (Nassauer Gespräche, Bd. 6). Stuttgart 2003, S. 41-61.

 

          englische Fasssung u.d.T.: The School of Life: Reflections on Socialization in    Preindustrial Germany, in: Childhood and Children's Books in Early Modern Europe,    1550-1800, hg. Andrea Immel und Michael Witmore (Children's Literature and Culture,   Bd. 38). New York: Routledge 2005, S. 305-327.

 

Einleitung: Vom 'europäischen Heiratsmuster' zu Strategien der Eheschließung?, in: Eheschießungen im Europa des 18. und 19. Jahrhunderts: Muster und Strategien, hg. Christophe Duhamelle und Jürgen Schlumbohm (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 197). Göttingen 2003, S. 11-33 (zusammen mit Christophe Duhamelle).

 

Les représentations du mariage selon l'autobiographie et les épithalames d'un tailleur de Nuremberg au 18ème siècle, in: Les chartes de mariage lyonnaises, hg. Olivier Christin. Lyon 2003, S. 17-29.

 

Vvedenie: Istoričeskoe izučenie domochozjajstva, sem'i i rodstva (=Einleitung: Haushalt, Familie und Verwandtschaft in der historischen Forschung), in: Sem'ja, dom i uzy rodstva v istorii, hg. Olga Košeleva, Jürgen Schlumbohm und Thomas Sokoll (Sovremennye napravlenija v istoričeskoj nauke, Bd. 2). St. Petersburg 2004, S. 7-34 (zusammen mit Thomas Sokoll und Olga Košeleva).

 

 

 

IV. Zahlreiche kleinere Beiträge und Rezensionen

u.a. in folgenden Zeitschriften:

 

Blätter für deutsche Landesgeschichte

Bulletin of the German Historical Institute London

Francia

Historische Zeitschrift

Das Historisch-Politische Buch

Journal für Geschichte

Neue Politische Literatur

Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte

Osnabrücker Mitteilungen

Revue Belge de Philologie et d'Histoire

Volkskunde in Niedersachsen

Die Zeit

Zeitschrift für historische Forschung

Zeitschrift für Pädagogik.